Nutzungsvertrag

Die Nutzung der Dienste von BYHOURS bedeutet die Anerkennung folgender Nutzungsvertrag:

  1. Annahme und Verfügbarkeit der allgemeinen Nutzungsbedingungen

    BYHOURS Travel S. L. ist ein spanisches Unternehmen mit Hauptsitz in Barcelona, Edificio Palau de Mar 3A2, Plaza Pau Vila, number 1, 08039, CIF B65729030. Telefon: (+34) 934 124 622. eMail: hello@byhours.com , eingetragen in das zentrale Handelsregister von Barcelona, Band 43037, Folio 0148, Duo-Seite 418828, 1. Eintragung, Abschnitt ALLGEMEIN. Durch die Annahme dieses Vertrags erkl��ren Sie: Dass Sie volljährig und vertragsfähig sind sowie dass Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen haben und akzeptieren. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das juristische Verhältnis, das durch die Vertragsabschlussprozesse zwischen den Nutzern/Kunden und der Webseite unter der Internetadresse http://www.byhours.com im Eigentum der Firma BYHOURS Travel S.L. (im Folgenden: BYHOURS) entsteht. Die Nutzer/Kunden akzeptieren die allgemeinen Geschäftsbedingungen in dem Augenblick, in dem sie ein jegliches Produkt unter Vertrag nehmen oder erstehen. Dieses Dokument darf von den Nutzern/Kunden ausgedruckt und aufbewahrt werden. BYHOURS stellt diesen die E-Mail-Adresse hello@byhours.com zur Übermittlung jeglicher Fragen zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Verfügung.

  2. Geltende Normen

    Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem Gesetz 7/1998 vom 13. April über die allgemeinen Vertragsbedingungen, dem Gesetzgebenden Königlichen Dekret 1/2007 vom 16. November zur Verabschiedung des Verbraucher- und Nutzergesetzes, dem Königlichen Dekret 1906/1999 vom 17. November zur Reglung von Telefon- und elektronischen Verträgen mit allgemeinen Bedingungen, dem Grundgesetz 15/1999 von 13 Dezember zum Schutz der persönlichen Angaben, dem Gesetz 7/1996 vom 15. Januar zur Ordnung des Einzelhandels sowie dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli über die Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Handels.

    Geltende Norm für die Steuer auf die Aufenthalte in touristischen Einrichtungen
    Art der Einrichtung Tarif Stadt Barcelona (in Euro) Internationale Gebühr (euros)
    5-Sterne- und Luxushotels sowie Kreuzfahrtschiffe 2.50 2.50
    Hotels mit 4 Sternen und mehr 1.25 1.00
    Restliche Einrichtungen 0.75 0.50

    Laut Verfügung des Gesetzes 5/2012 vom 20. März über die steuerlichen sowie finanz- und verwaltungstechnischen Maßnahmen sowie die Verwaltung und Einrichtung der Besteuerung der Aufenthalte in touristischen Einrichtungen teilen wir Ihnen mit, dass der Hotelbetreiber bei Beendigung Ihres Aufenthalts in seiner Einrichtung von Ihnen die Zahlung dieser Touristentaxe verlangen kann.

    Die Kurtaxe kann je nach Hotel variieren. Die zu zahlende Gebühr ist abhängig von der Lage und der Kathegorie des Hotels.

    In Erfüllung dieser Regelung verpflichtet BYHOURS sich dazu, Sie jederzeit über Änderungen in der Hotelwelt auf dem Laufenden zu halten, insbesondere über die Sie betreffenden Tarife und Zahlungsmomente. Bitte bedenken Sie daher, dass die auf der Webseite von BYHOURS veröffentlichten Preise diese Touristentaxe nicht enthalten und Sie diese pro Person ab einem Alter von 16 Jahren im Hotel zusätzlich entrichten müssen. Wir weisen auf diesen Umstand an vielen Stellen ausdrücklich hin, damit Sie BYHOURS nicht beschuldigen können, Sie nicht auf diese Taxe aufmerksam gemacht zu haben, wenn Sie am Ende Ihres Aufenthalts um ihre Zahlung gebeten werden.

  3. Änderungen an den allgemeinen Nutzungsbedingungen

    BYHOURS kann diese allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit nach entsprechender ausreichend frühzeitiger Mitteilung an die Nutzer/Kunden ��ndern, wenn die Verbesserung der von BYHOURS angebotenen Dienste und Produkte dies ratsam macht. Diese Verpflichtung zur Benachrichtigung über Änderungen an den allgemeinen Geschäftsbedingungen gilt erfüllt, wenn dies auf der Webseite von BYHOURS veröffentlicht wird. Die hier veröffentlichten allgemeinen Geschäftsbedingungen sind verpflichtend. Jegliche Person, die diese Bedingungen nicht akzeptiert, muss davon absehen, die Webseite bzw. die Dienste von BYHOURS in Anspruch zu nehmen.

    Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen keinerlei Gesellschaftsvertrag, Vollmacht, Franchising oder Arbeitsbeziehung zwischen BYHOURS und den Nutzern/Kunden her.

    BYHOURS behält sich das Recht zur Zurückweisung jeglicher Anmeldeantr��ge sowie zur Auflösung jeglicher bereits akzeptierter Register vor, ohne dass dazu eine Mitteilung oder Rechtfertigung der Entscheidung nötig wäre und daraus irgendwelche Entschädigungs- oder Wiedergutmachungsrechte erwüchsen.

  4. Beschreibung der Dienstleistungen

    BYHOURS ist die erste Online-Plattform zur flexiblen Buchung von Hotelzimmern. Sie entstand aus der Idee, Hotelzimmer und Hoteldienste mit Zahlung lediglich für die exakt gewünschte Aufenthaltsdauer anzubieten. Damit wird es jetzt möglich, dass der Kunde entscheidet, zu welchen Uhrzeiten er ein- und auschecken will, wobei er nur für diese Stunden bezahlt. Damit können wir endlich den Zwang vergessen, erst um 12 Uhr mittags das Zimmer belegen zu können und es am Abreisetag bis 12 Uhr Mittags verlassen zu müssen. Bei www.byhours.com bestimmt der Kunde, in welcher Stadt auch immer er ein Hotel nehmen möchte, wann er einchecken will und wie viele Stunden er dort verbringen möchte. Er kann seinen Aufenthalt in Form eines der möglichen Stundenpakete seiner Wahl buchen. Die Anhänger von BYHOURS in den diversen sozialen Netzwerken verbreiten und empfehlen unsere Dienste eifrig und haben uns so zu einem großen Bekanntheitsgrad und zu hohen Umsätzen unserer Partner, in diesem Fall der angeschlossenen Hotels, verholfen.

    • Registrierung Um in den Genuss unserer Sonderaktionen zu kommen und Informationen über zukünftige Events von BYHOURS zu erhalten, registrieren Sie sich einfach auf blog.byhours.com mit Ihrer E-Mail-Adresse. Sie müssen unbedingt alle Felder ausfüllen, um die Dienste von BYHOURS nutzen zu können. Die Angaben in allen Feldern des Formulars müssen exakt, genau und wahrheitsgemäß sein. BYHOURS kann nicht für die Richtigkeit der von den Nutzern/Kunden übermittelten Informationen verantwortlich gemacht werden. Alle Nutzer/Kunden garantieren und sind verantwortlich für die Richtigkeit, Genauigkeit, Gültigkeit und Authentizität der eingegebenen persönlichen Angaben. Diese Informationen und persönlichen Angaben werden von BYHOURS ausschließlich zur Identifizierung des Nutzers/Kunden sowie zur Bildung seines Profils verwendet, um ihn bestmöglich zu betreuen.

    • Angebote Die in unseren Sonderaktionen und Bannern genannten Preise stellen die exakten Preise pro Unterkunft in den jeweiligen Hotels dar. Außerdem gilt, dass es sich bei den genannten Preisen stets um die besten Angebote handelt, die BYHOURS ihren Nutzern/Kunden machen kann.

    • BYHOURS folgen Sie können uns bei unseren Auftritten in sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter und LinkedIn) folgen, indem Sie auf die entsprechenden Schaltfl��chen unten auf der Webseite von www.byhours.com klicken, oder direkt unter www.facebook.com/byhours, www.twitter.com/byhours; o www.linkedin.com/company/byhours-com.

    • Wettbewerbe von BYHOURS Wir werden von Zeit zu Zeit Wettbewerbe auf unserer Webseite veranstalten. Die Teilnahme an solchen Wettbewerben steht den Nutzern/Kunden komplett frei. Die dazu geforderten Angaben können auch persönlich identifizierbare Daten umfassen. Durch die Teilnahme akzeptieren Sie die klar und eindeutig in den Teilnahmeregeln veröffentlichten Bedingungen.
  5. Versandweise

    Nach Abschluss einer Buchung senden wir Ihnen eine E-Mail mit der Buchungsbestätigung, aus der sowohl die Kauf- als auch die Buchungseinzelheiten (einschließlich Buchungsnummer) hervorgehen. Bitte vergessen Sie nicht, einen Ausdruck dieser E-Mail beim Einchecken im Hotel vorzulegen.

  6. Erstattung oder Stornierung

    Der Inhaber der Buchung hat das Recht, diese bis 24 Stunden vor der Eincheckzeit ohne Belastung durch das Hotel zu stornieren. Ausnahme davon sind Offene Luxustage ohne Stornierungsrecht sowie besondere Kampagnen, bei denen dies ausdrücklich angegeben wird. Falls das Hotel vom Kunden vor dem mindestens 24 Stunden vorher stornierten Aufenthaltsdatum Zahlungen erhalten hat, muss es diese komplett erstatten. Stornierungen können wie folgt ausgeführt werden: 1. Über den Stornierungs-Link in der Buchungsinformation, die der Kunde per E-Mail erhalten hat. 2. Über den Link unter der Frage 3 in der FAQ "Wie storniere ich meine Buchung?". 3. Durch einen Anruf oder eine E-Mail an unsere Kundenservice. Die Stornierung ist erst wirksam, wenn der Kunde eine E-Mail von BYHOURS mit der Bestätigung der Stornierung erhalten hat.

  7. Zahlungsweise und Sicherheit

    Bei BYHOURS gibt es verschiedene Zahlungsarten: Bestimmte Buchungen werden direkt beim Buchen bezahlt, andere komplett erst im Htoel. Für andere wiederumg zahlen Sie beim Buchen nur eine Buchungsgebühr und den Rest im Hotel. Unser System arbeitet mit Datenverschlüsselung. Damit können wir die sichere Übertragung Ihrer persönlichen Angaben wie Name, Adresse oder Kreditkartennummer gewährleisten. Dank dieser Verschlüsselung haben nur die wirklich mit diesem konkreten Vorgang betrauten Personen Zugang zu den Daten, jedoch keine Außenstehende. Bitte nehmen Sie über hello@byhours.com Kontakt mit uns auf, um den Vorfall zu lösen. Oder Sie rufen uns an. Es wird berichtet, dass, wie in der geltenden Gesetzgebung, Legislativdekret Nr. 1/2007, in Anbetracht der Merkmale der Dienstleistung, hat der Kunde nicht das Recht auf Widerruf. Die Nummer finden Sie hier.

  8. Verpflichtungen der Nutzer/Kunden
    • Verpflichtungen des Nutzers/Kunden

      Die Nutzer/Kunden können auch Anträge für den Kauf von Produkten oder Dienstleistungen stellen, die von BYHOURS angeboten werden, ohne sich dafür auf der Webseite registrieren zu müssen.

      Die Bestätigung der Kauforder bedeutet, dass der kaufende Nutzer/Kunde die Spezifikationen und Eigenschaften des erstandenen Guts, Produkts oder Services akzeptiert. Weiterhin unterliegt er den Verkaufsbedingungen in der Beschreibung des Guts, Produkts oder Dienstes, soweit diese nicht den Gesetzen, den allgemeinen Geschäftsbedingungen und den anderen Richtlinien von BYHOURS widersprechen.


    • Verpflichtungen des Hotels

      Die Lieferanten von BYHOURS sind die Hotels, die aktiv an unserer BYHOURS-Hotelkette teilnehmen. Diese Hotels sind die Leister der Dienste, die von BYHOURS auf ihrer Webseite verwaltet werden. Die Hotels sind verpflichtet, alle Vertragsbedingungen und Vertraulichkeitsbestimmungen einzuhalten, die auf dieser Buchungswebseite (www.byhours.com) eingesehen werden können. Zum Thema Stornierungen muss der Lieferant BYHOURS über seine eigenen Stornierungsrichtlinien informieren, welche dann von dieser an den Kunden weitergeleitet werden.

      Andererseits ist der Lieferant verpflichtet, die Kaufbedingungen zu erfüllen, dem Kunden die gebuchten Stunden mit den vereinbarten Produkt- und Serviceeigenschaften und -spezifikationen zu gewähren und bei Bedarf die fällig werdenden Garantien zu leisten.

  9. Verbote

    Die Nutzer/Kunden von BYHOURS können nicht:

    Sie können sich nicht registrieren, ohne vorher die allgemeinen Geschäftsbedingungen von BYHOURS zu akzeptieren. Sie dürfen keine Buchung bestätigen, wenn sie nicht sicher sind, dass sie diese auch wirklich in Anspruch nehmen werden, selbst wenn sie sie stornieren können. Ein solches Verhalten würde die Funktion des Systems erheblich beeinträchtigen und schnell zu einer starken Schädigung der Vorteile für die anderen Nutzer/Kunden führen.

  10. Vertraulichkeit und Schutz der persönlichen Angaben

    In Erfüllung der Festlegungen im Gesetz LOPD 15/1999 vom 13. Dezember teilen wir Ihnen mit, dass Ihre persönlichen Angaben in Datenbänke von BYHOURS aufgenommen und darin genutzt werden, um Ihnen unsere Dienste anbieten und leisten zu können. Dazu gehören Ihre E-Mail-Adresse sowie andere persönliche Angaben, ohne welche der Abschluss bestimmter Dienstleistungen nicht möglich ist. Die Nutzer/Kunden gestatten die Nutzung dieser Daten außerdem zur Zusendung von kommerziellen Mitteilungen über Sonderaktionen und Angebote von BYHOURS. Mit der Abgabe ihrer Angaben erklären sich die Nutzer ausdrücklich damit einverstanden, dass diese Daten zur Ausführung eigener Aktivitäten zum eigenen Geschäftszweck im Bereich Freizeitgestaltung verwendet werden. Die Nutzer werden informiert, dass diese Kommunikation zeitgleich mit der Abgabe ihrer Daten an BYHOURS erfolgen kann. BYHOURS stellt den Nutzern/Kunden zum Zweck der Rücknahme dieses Einverständnisses die E-Mail-Adresse hello@byhours.com, zur Verfügung. Diese dient auch zur Inanspruchnahme der Anrechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch gegen die Nutzung im Rahmen des Gesetzes. BYHOURS erklärt, dass sie die geltenden Datenschutzvorschriften erfüllt. Dies gilt insbesondere für das Grundgesetz 15/1999 vom 13. Dezember zum Schutz der persönlichen Angaben sowie für das Königliche Dekret 1720/2007 vom 21. Dezember, mit dem dieses Gesetz ausgeführt wird.

  11. Industrielles und geistiges Eigentum

    Die von BYHOURS zur Verfügung gestellten Inhalte sind ausschließliches geistiges und industrielles Eigentum von BYHOURS oder der jeweils genannten natürlichen oder juristischen Personen. Der Erwerb eines Produkts oder Dienstes von BYHOURS überträgt dem Erwerber keinerlei Recht auf Änderung, kommerzielle Nutzung, Vervielfältigung, Verteilung oder öffentliche Kommunikation dieser. BYHOURS behält sich alle diese Rechte für sich selbst vor. Für eine Weitergabe der vorgenannten Rechte ist ein vorheriges schriftliches Einverständnis der Rechteinhaber notwendig, was bedeutet, dass der Kunde diese Inhalte keinen Drittpersonen zugänglich machen darf.

    Das geistige Eigentum erstreckt sich über den Inhalt auf der Webseite von BYHOURS hinaus auch auf deren graphische Elemente, Logos, Designelemente, Bilder und Quellcodes zur Programmierung. BYHOURS hat die Informationen und Materialien auf ihrer Webseite aus als zuverlässig geltenden Quellen bezogen und außerdem die angemessen erscheinenden Maßnahmen zur Prüfung der Echtheit dieser Information getroffen. Trotzdem kann BYHOURS keine Garantie dafür übernehmen, dass diese Informationen jederzeit und unter allen Umständen exakt, vollständig oder aktuell ist, so dass Sie angehalten werden, sich nicht uneingeschränkt auf diese zu verlassen. BYHOURS lehnt ausdrücklich jegliche Verantwortung für Fehler oder Fehlen von Informationen auf ihren Webseiten ab. BYHOURS beh��lt sich das Recht auf jederzeitige Änderung, Aufhebung, Löschung oder Einschränkung des Inhalts ihrer Webseiten ohne vorherige Ankündigung vor. Dies gilt auch für die dortigen Links und die über solche erhaltenen Informationen. BYHOURS übernimmt in keinem Fall irgendwelche Verantwortung für die Konsequenzen durch eine nicht korrekte Nutzung ihrer Webseite durch den Nutzer. Dies gilt sowohl für die Informationen darin als auch für die dort gebotenen Dienste.

    Unter keinerlei Umständen können BYHOURS, ihre Zweigstellen und/oder Arbeitsstätten, ihre Direktoren und/oder Bevollmächtigten, Mitarbeiter sowie ganz allgemein ihr zugelassenes Personal für jegliche Art von Sch��den, Verluste, Reklamationen oder Kosten verantwortlich gemacht werden, auch dann nicht, wenn diese direkt oder indirekt auf die Nutzung und/oder Verbreitung der Webseite oder auf über diese erhaltenen Informationen zurückzuführen sind. Dies gilt auch für Computerviren, Betriebsprobleme, Unterbrechungen oder Fehler in der Übertragung, sowohl bei direkter Verbindung als auch über Links. Diese Klausel stellt einen rechtswirksamen Hinweis aller Nutzer darauf dar, dass solche Umstände durchaus eintreten können.

    Diese Webseite ist Eigentum von BYHOURS. Die Rechte am geistigen Eigentum, zur Nutzung und Vervielfältigung dieser Webseite, ihrer Seiten, Fenster und Informationen, ihres Erscheinungsbildes und Designs sowie der Links von dieser auf andere Webseiten jeglicher Zweigstelle und/oder Untergruppe von BYHOURS sind ihr ausschließliches Eigentum, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes festgelegt wird. Alle Bezeichnungen, Designelemente und/oder Logos sowie jegliche Produkte oder Dienstleistungen, die auf dieser Seite angeboten oder wiedergegeben werden, sind von BYHOURS, ihren Filialen oder Untergruppen bzw. von Dritten ordnungsgemäß registrierte Marken. Jegliche unzulässige Nutzung dieser durch Personen, die nicht deren legitime Eigentümer sind, sowie ohne ausdrückliches und unmissverständliches Einverständnis ihrer Eigentümer kann über die im spanischen bzw. europäischen Recht verankerten legalen Mittel verfolgt und geahndet werden.

    Die geistigen Eigentums- und Markenrechte Dritter werden angemessen hervorgehoben und müssen von allen Nutzern dieser Webseite respektiert werden, obwohl BYHOURS nicht für die Verwendung dieser durch ihre Nutzer verantwortlich gemacht werden kann, sondern nur diese Personen selbst. .

    Ausschließlich für den persönlichen und privaten Gebrauch ist es gestattet, die Einzelseiten dieser Webseite herunterzuladen, zu kopieren oder auszudrucken. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung von BYHOURS ist die Vervielfältigung, Übertragung, Änderung oder Unterdrückung von Informationen, Inhalten oder Hinweisen auf dieser Webseite verboten.

  12. Links und andere Internetseiten

    Die Internetseiten von BYHOURS können Links zu anderen Webseiten Dritter enthalten. BYHOURS übernimmt keinerlei Verantwortung für die Inhalte auf den Webseiten solcher Dritter. Die Texte, Bilder, Audios, Animationen, Programme und anderen Inhalte auf dieser Webseite sind ausschließliches Eigentum von BYHOURS oder ihren Lizenzgebern. Jegliche Übertragung, Verteilung, Weitergabe, Vervielfältigung, Lagerung oder öffentliche Verbreitung dieser Inhalte, ob komplett oder teilweise, bedarf einer vorherigen ausdrücklichen Genehmigung von BYHOURS.

  13. Cookies

    Diese Webseite setzt in bestimmten Fällen so genannte "Cookies" ein. Das sind kleine Datendateien, die auf dem Computer des Nutzers erstellt werden und den Erhalt folgender Informationen ermöglichen:

    Datum und Uhrzeit des letzten Webseitenbesuchs durch den Nutzer/Kunden; Design und Inhalte, die der Nutzer/Kunde bei seinem letzten Besuch genutzt hat; Sicherheitselemente zur Kontrolle des Zugangs zu eingeschränkten Webseitenbereichen. Andere ähnliche Umstände.

    Der Nutzer/Kunde kann die Erstellung solcher Cookies durch entsprechende Einstellung seines Webbrowsers verhindern. BYHOURS ist jedoch nicht verantwortlich dafür, dass eine Deaktivierung dieser Cookies die optimale Funktion der Webseite beeinträchtigen wird.

  14. Verantwortlichkeiten

    BYHOURS stellt den Nutzern/Kunden lediglich einen virtuellen Raum zur Verfügung und unternimmt alle möglichen Anstrengungen, um diesen aktuell, gut gewartet und funktionsfähig zu halten. BYHOURS kann jedoch keine Fehlerfreiheit, Ausfallsicherheit und jederzeitige Betriebsbereitschaft und damit keine uneingeschränkte Vermittlung zwischen den Nutzern/Kunden und den Hotels zwecks Verkauf von Produkten und Dienstleistungen garantieren. BYHOURS ist nicht Eigentümer der angebotenen Produkte und Dienste und hat keinerlei Herrschaft über diese. BYHOURS tritt als Ausführer der Abschlüsse zwischen den Nutzern/Kunden (Käufer und Lieferanten) auf, ist jedoch nicht direkt verantwortlich für Existenz, Qualität, Menge, Zustand und Vollständigkeit der Güter, Produkte oder Dienste. Alle Nutzer, liefernden Kunden oder Hersteller erkennen an und akzeptieren, ausschließlich selbst für ihre Produkt- und Dienstleistungsangebote verantwortlich zu sein. BYHOURS tritt als Vermittler zwischen den K��ufern und Lieferanten auf und bietet diesen eine Methode zur Buchung von Hotelzimmern, die es vorher noch nicht gab und die von der bisher üblichen Hotelbuchung für ganze Tage abweicht, indem sie das Konzept der Buchung von Zimmern ausschließlich für die wirklich im Hotel verbrachten Stunden einführt.

    Für den Fall, dass sich Forderungen jeglicher Art zwischen den Nutzern, Kunden, Käufern und Lieferanten zu den Gütern, Produkten und/oder Dienstleistungen ergeben sollten, halten diese Reklamationen oder Aktionen BYHOURS sowie ihre Geschäftsführer, Direktoren, Mitarbeiter, Vertreter und Bevollmächtigte von jeglicher Haftung frei.

    BYHOURS muss sich über ihre eigenen Richtlinien zur Annahme von Nutzern, Kunden und Lieferanten hinaus auf die Integrität, Ehrlichkeit, soziale Verantwortlichkeit und moralische Solidität jedes Einzelnen verlassen, ebenso wie auf die Qualität der angebotenen Produkte und Dienstleistungen. Sollte es Anlass zur Beschwerde geben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an folgende Kontaktadresse, damit wir versuchen können, dieses Problem zu lösen. hello@byhours.com.

  15. Entschädigung

    Die Nutzer/Kunden werden BYHOURS, ihre Direktoren, Administratoren, Vertreter und Mitarbeiter von jeglichen Reklamationen oder Forderungen Dritter im Zusammenhang mit auf ihrer Webseite angebotenen Aktivitäten oder aufgrund von Nichterfüllung der allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie anderer Richtlinien, die als Bestandteil dieses Vertrags gelten, oder aufgrund der Verletzung jeglicher Gesetze oder Rechte Dritter schadensfrei halten.

  16. Nichtigkeit oder Unwirksamkeit von Klauseln

    Falls eine beliebige Klausel dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen komplett oder teilweise für nichtig oder unwirksam erklärt werden sollte, betrifft diese Nichtigkeit oder Unwirksamkeit nur die betreffende Regelung oder den betroffenen Teil dieser, nicht jedoch die restlichen Bestimmungen darin, so als ob die betroffenen Regelungen nicht existierten.

  17. Benachrichtigungen

    Sämtliche Benachrichtigungen, Forderungen, Ersuchen und andere Mitteilungen, die die Vertragspartner sich im Zusammenhang mit diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen gegenseitig zukommen lassen möchten, müssen schriftlich erfolgen und gelten als korrekt ausgeführt, wenn sie persönlich übergeben oder per normaler Post an die Anschrift der anderen Partei zugestellt oder per E-Mail übermittelt wurden. Dazu gelten auch etwaige andere für Benachrichtigungen von den Partnern gegenseitig festgelegte Anschriften oder E-Mail-Adressen.

  18. Anzuwendendes Recht und Gerichtsstand

    Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen der Interpretation durch die spanischen Gesetze.